Freitag, 10. Dezember 2010

Wie durch ein Wunder - Filmtipp

Handlung des Films "Wie durch ein Wunder":

Der 15-jährige Charlie und sein kleiner Bruder Sam haben sich geschworen immer zusammen zu bleiben, auch nach dem Tode. Durch einen Autounfall in der Nähe eines Friedhofs kommen beide ums Leben, die Wiederbelebungsmaßnahmen eines Notarztes holen Charlie allerdings wieder zurück. Auch 13 Jahre später hat er die Vergangenheit nicht hinter sich lassen können. Er arbeitet auf dem Friedhof und hält sich tatsächlich an sein Versprechen, Sam niemals alleine zu lassen. Dank seiner Gabe, Geister sehen und mit ihnen sprechen zu können, "besucht" er seinen Bruder fast jeden Abend und spielt mit ihm.

Doch dann begegnet er der abenteuerlustigen Tess und das erste Mal seit dem Unfall scheint Charlie aus seinem zurückgezogenen Alltag zu erwachen. Als die Seglerin nach einer Ausfahrt in einem Sturm vermisst wird, triff er sie erneut auf ungewöhnliche Weise und damit beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit. Charlie muss sich entscheiden, ob er bereit ist, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und an eine Zukunft zu glauben.


Quelle: http://www.imdb.de/title/tt1438254/

Unser Tipp für den nächsten Filmeabend. Einfach wunderbar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen